VW Automatikgetriebe Schaltgetriebe Getriebe reparieren

Schließen

Wissenswertes über:

VW Automatikgetriebe Schaltgetriebe Getriebe reparieren

Fahrzeuge der Marke VW werden jährlich etwa 700.000 Mal in Deutschland zugelassen.

Die Modellpalette reicht vom Kleinwagen über Transporter bis zu Fahrzeugen der oberen Luxusklasse. Automatikgetriebe, Schaltgetriebe und Spezialgetriebe in variierenden Abmessungen und in variierenden technischen Konstruktionen werden in VW Fahrzeugen verbaut. Ein VW Getriebe kann nicht beliebig in mehreren Fahrzeugmodellen verbaut werden. Erfahrung und Fachwissen sind erforderlich, um bei einem Getriebe Defekt den erforderlichen Reparatur Aufwand zu erkennen und bei Erfordernis das passende Getriebe zum Fahrzeugmodell auszuwählen. Spezialfirmen haben sich teilweise explizit auf das Reparieren von VW Getrieben spezialisiert. Bei einem Getriebeschaden können enorme Kosten für den Fahrzeughalter entstehen.

Die Entscheidung, ob das beschädigte Getriebe überholt wird oder durch ein neues beziehungsweise ein überholtes Getriebe ersetzt wird, kann ausschließlich von einer Fachfirma korrekt getroffen werden. Fehler beim Überholen des beschädigten Getriebes, eine unqualifizierte Getriebeinstandsetzung oder der Einbau eines Getriebes, das nicht zum Fahrzeugmodell passt, verursachen zusätzliche Kosten. Die Instandsetzung eines VW Getriebes mit Defekt ist eine anspruchsvolle Reparatur, die ausschließlich von Spezialisten ausgeführt werden kann.

Ein Getriebe Defekt am T5

Die Modellreihe T5 von VW ist ein Nutzfahrzeug, das wahlweise als Multivan oder als Transporter konfiguriert werden kann.
Der T 5 wird seit 2005 in unterschiedlichen Varianten produziert und ausgeliefert. Er ist serienmäßig überwiegend mit einem Schaltgetriebe ausgestattet. Im Gebrauch als Nutzfahrzeug wird das Getriebe des T5 enorm belastet. Ein Getriebeschaden beeinträchtigt die Verwendungsfähigkeit des T5. Die Getriebeinstandsetzung muss zeitnah nach der Feststellung des Schadens erfolgen, um Folgeschäden zu vermeiden. Die Entscheidung über das Überholen und Reparieren oder den Austausch des T5 Getriebes wirkt sich auf die spätere Verwendungsfähigkeit des Fahrzeuges aus. Eine kostengünstige Variante kann es sein, dass ein defektes Getriebe überholt wird und im Fahrzeug ein anderes, überholtes Getriebe eingebaut wird.

Ein Getriebedefekt am VW Golf

Das Modell Golf von VW gehört zu den Fahrzeugmodellen mit den meisten Zulassungen weltweit. Die Modellreihe wird seit 1974 produziert. Mehr als 30 Millionen Fahrzeuge der Modellreihe VW Golf wurden seitdem weltweit zugelassen. Variierende Karosserievarianten, unterschiedliche Motorausstattungen mit Schaltgetriebe oder mit Automatikgetriebe sowie variierende Getriebekonstruktionen gehören zu den Modellen der Golf Klasse. Neue Getriebe und Austauschgetriebe für die Fahrzeugmodelle VW Golf sind bei Getriebe NRW ständig auf Lager oder können kurzfristig geordert werden.

Getriebedefekt am VW Passat

Der VW Passat gehört zu den legendären Modellvarianten des Fahrzeugherstellers. Die erste Version wurde 1972 auf den Markt gebracht. Zahlreiche Modelle konnten wahlweise mit Automatikgetriebe oder mit Schaltgetriebe ausgestattet werden. Das aktuelle Modell Passat B8 wird serienmäßig mit einem Schaltgetriebe ausgeliefert. Optional kann ein 6-Gang oder 7-Gang Direktschaltgetriebe (DSG) geordert werden. Beim DSG werden die Gänge mittels Wählhebel oder Schaltwippe gewählt, wie aus dem Formel1 Sport bekannt. Die Betriebsart vorwärts, rückwärts, parken wird zuvor mit dem Wählhebel ähnlich dem Automatikgetriebe festgelegt.
Bei einem Getriebeschaden oder einem Defekt können Schaltgetriebe und DSG Automatikgetriebe im Passat ausschließlich von einer Fachfirma repariert werden. Reparieren oder Überholen, Getriebeinstandsetzung oder Getriebewechsel ist eine technische Frage und eine Frage der Kosten. Wird das Getriebe überholt und durch ein überholtes Getriebe ersetzt, können enorme Kosten eingespart werden.

Getriebedefekt am VW Polo

Der VW Polo gehört seit 1975 zu den legendären Fahrzeugmodellen von VW. Der Kleinwagen wurde in zehn Baureihen mit zahllosen Modellvarianten produziert. Die Getriebe veränderten sich mit den Motoren und Ausstattungen. Im VW Polo VI ist ein 5- oder 6-Gang Schaltgetriebe oder optional ein 7-Gang DSG eingebaut. Für die Getriebeinstandsetzung bei Getriebeschaden sind bei Getriebe NRW ständig neue Getriebe und Austauschgetriebe verfügbar. Wir können Ihr Getriebe im Polo reparieren oder ein neues beziehungsweise gebrauchtes Getriebe einbauen.

Getriebedefekt am T4 und T6

T4 und T6 sind Transporter vom Hersteller VW, die sich wegen ihrer Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit einen ausgezeichneten Ruf erworben haben. Ein Defekt am Getriebe kann durch Reparatur oder Austausch des Getriebes behoben werden. Die Frage Reparatur, überholen oder ersetzen klären wir mit Ihnen gemeinsam.